Neuraltherapie
- chronische Rückenschmerzen
- Migräne/Kopfschmerzen
- Bandscheibenvorfall
- Nasennebenhöhlenentzündung
- Arthrose
- chronischen Schmerzzuständen
- Trigeminusneuralgie
- Tinnitus
Bei der Neuraltherapie werden Lokalanästhetika an genau definierte Körperstellen injiziert, um die körpereigenen Regelkreise positiv zu beeinflussen. So werden die natürlichen Selbstheilungsprozesse aktiviert und der Körper in der in die Lage versetzt, Krankheiten auszuheilen.
 
RocketTheme Joomla Templates